Logo

Im vergangenen Jahr wurden 41 Direktoren an Schulen in Baku ernannt

16.06.2023 13:29 256 Rezension
IMG

Im akademischen Jahr 2022–2023 wurden für eine Reihe von allgemeinen Bildungseinrichtungen der Bildungsabteilung der Stadt Baku neue Direktoren ernannt, die Arbeitsverträge einiger Direktoren wurden gekündigt und die Stellen einiger Schuldirektoren wurden geändert.

„Tehsil.biz“ wurde darüber von der Verwaltung informiert.

Es wurde berichtet, dass 41 Personen zu Direktoren der dem BCTI unterstellten allgemeinen Bildungseinrichtungen ernannt wurden und die Positionen von 24 Direktoren geändert wurden.
Die Laufzeit der befristeten Arbeitsverträge von 149 Schulleitern wurde verlängert.

Mit 33 Geschäftsführern, die das erwerbsfähige Alter erreicht haben, wurde ein befristeter Arbeitsvertrag abgeschlossen.
Die Arbeitsverträge von 18 Schulleitern wurden aus verschiedenen Gründen gekündigt.

Neuigkeiten