Logo

Eine 11-jährige Person wurde in Surakhani und eine 16-jährige Person in Sabunchu vermisst

09.09.2022 12:22 97 Rezension
IMG

11- und 16-jährige Jungen werden in Baku vermisst.

Nach Informationen von "Report" wurde der Vorfall am 7. September in der Siedlung Bilgah im Bezirk Sabunchu der Hauptstadt aufgezeichnet.

So verließ Sheydabeyov Huseynaga Ilgar oghlu, geboren 2006, das Haus, in dem er lebte, und ging in eine unbekannte Richtung und kehrte nie zurück.

Außerdem verließ der 11-jährige Hajizade Ulvi Sakhavat oglu, der in der Siedlung Amirjan in der Region Surakhani lebt, am 5. September sein Zuhause und kehrte nie wieder zurück.

Eine Untersuchung des Sachverhalts ist im Gange.

Neuigkeiten