Logo

Wann endet die Auswahl der Fachrichtungen für die freien Planplätze der höheren Schulen? - OFFIZIELL

05.09.2022 10:49 94 Rezension
IMG

Die Qualifikationsauswahl von Bewerbern (einschließlich Sub-Junggesellen), die auf der Grundlage der vollen (11-jährigen) Sekundarschulbildung zu den freien Planplätzen von Hochschuleinrichtungen und Colleges zugelassen werden möchten, wird bis zum 7. September um 23:59 Uhr durchgeführt .

Das teilte das Landesprüfungsamt "Tehsil.biz" mit.

An Hochschulen zugelassene Bewerberinnen und Bewerber (Teilbachelor) haben keinen Anspruch auf Teilnahme am Auswahlverfahren für die Zulassung zu den zu besetzenden Studienplätzen und Hochschulen.

Bewerberinnen und Bewerber (Sub-Bachelor) können die Fachrichtungscodes der weiterführenden Fachbildungseinrichtungen sowie die Fachrichtungen der Hochschulen mit freien Studienplätzen im elektronischen Antragsformular für die Fachrichtungswahl angeben. Die Liste der freien Planplätze der Hochschulen wurde in der 7. Ausgabe der Zeitschrift „Abituriyent“ veröffentlicht. In der 5. Ausgabe der Zeitschrift „Abituriyent“ wurden die Zugangsberechtigungen der Berufsbildenden Schulen veröffentlicht.

Bewerberinnen und Bewerber (Sub-Bachelor), die dem elektronischen Fachrichtungswahlantrag nicht zustimmen, werden nicht zum Wettbewerb zugelassen.

Neuigkeiten