Logo

Forscher aus den USA besuchten das Institut für Archäologie, Ethnographie und Anthropologie

04.08.2022 11:53 76 Rezension
IMG

Im Rahmen des Archäologieprojekts Aserbaidschan-USA Lerik besuchten Lara Fabian, Mitarbeiterin der University of Pennsylvania, und Hanna Lau, Forscherin der Colgate University, das ANAS Institute of Archaeology, Ethnography and Anthropology.

Das teilte das Institut für Archäologie, Ethnographie und Anthropologie mit.

Es wurde berichtet, dass die wissenschaftliche Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und den USA auf dem Treffen diskutiert wurde, an dem der Generaldirektor des Instituts, Professor Abbas Seyidov, der Doktor der Philosophie in Geschichte Jeyhun Eminli und der Abteilungsleiter Safar Ashurov teilnahmen.

Während des Treffens wurden im Rahmen des archäologischen Projekts Aserbaidschan-US Lerik zusammen mit dem Leiter der Expedition des Instituts zur Erforschung alter Denkmäler in den südöstlichen Berggebieten, Jeyhun Eminli, Ideen über die Fortsetzung der Forschung in ausgetauscht das Gebiet der Region Lerik.

Unter Hinweis auf die Effektivität der gemeinsamen Forschung sprach der Generaldirektor über die Bedeutung der Analyse der bei Ausgrabungen in angesehenen wissenschaftlichen Labors der Vereinigten Staaten gewonnenen Proben und wünschte der Arbeit der gemeinsamen Expedition viel Erfolg. Neben archäologischen Ausgrabungen ist im Rahmen der Forschung auch die Kartierung von Denkmälern geplant.

Neuigkeiten