Logo

FÜR neu eingestellte Lehrkräfte: Antrag des Ministeriums

05.09.2022 13:57 93 Rezension
IMG

Das Ministerium für Wissenschaft und Bildung appellierte an die eingesetzten Lehrkräfte bei der Auswahl zusätzlicher Stellen.

„Tehsil.biz“ wurde vom Ministerium mitgeteilt, dass für das Studienjahr 2022-2023 die Kandidaten, die bei der Auswahl zusätzlicher Stellen erfolgreich waren, für die Stellen, die in der Hauptrunde des Auswahlverfahrens für die Einstellung von Lehrkräften nicht besetzt wurden, zugelassen werden Die in das System des Ministeriums für Wissenschaft und Bildung aufgenommenen allgemeinen Bildungseinrichtungen werden am 7. September um 18:00 Uhr ausgewählt und müssen die erforderlichen Unterlagen einreichen (eine Kopie des Personalausweises, ein Dokument über die Hochschul- oder Sekundarschulbildung und deren Ergänzung , das Original des Arbeitsbuchs (falls vorhanden), ein Auszug des Arbeitsergebnisses auf der persönlichen Seite) an die zuständige örtliche Bildungsverwaltung.

Die Rekrutierung von Kandidaten, deren Auszug von der zuständigen lokalen Bildungsverwaltungsbehörde genehmigt wurde, wird formalisiert. Nach dem Einreichen ihrer Unterlagen müssen die Kandidaten ihre Aussage überprüfen, indem sie ihre persönliche Seite besuchen.

Es ist zu beachten, dass die Interviewphase der Kandidaten, die den Auszug bestätigt haben, während des akademischen Jahres stattfindet und Informationen darüber vorab auf ihren persönlichen Seiten gesendet werden.

Neuigkeiten