Logo

Eine Veranstaltung zum Welttag der Ersten Hilfe wurde abgehalten

09.09.2022 17:12 109 Rezension
IMG

Am 9. September fand in der Akademie des Staatlichen Zollkomitees eine Veranstaltung statt, die dem Welttag der Ersten Hilfe für freiwillige Zollbeamte gewidmet war.

Tehsil.biz informiert, dass der Leiter der Akademie des Staatlichen Zollkomitees, Generalmajor des Zolldienstes, Gulu Novruzov, Leiter der Abteilung für soziale Innovationen und analytische Analysen des staatlichen Zolldienstes, Vugar Aliyev, stellvertretender Leiter der Abteilung für medizinische Dienste des Staatssicherheitsdienstes An der Veranstaltung nahmen Ismayil Efendiyev und Mitarbeiter der Notaufnahme des zentralen Zollkrankenhauses teil.

Die Referenten sprachen mit Befriedigung über die Aktivitäten der Gruppe „Ehrenamtliche Zollbeamte“ und betonten die Bedeutung der Kenntnisse und Fähigkeiten, die die Mitglieder der Gruppe im Bereich Erste Hilfe erwerben werden.

Anschließend wurden Vorträge über Erste Hilfe bis hin zum Arzt, Schlangen-, Skorpion-, Spinnen- und Insektenstiche, sowie Erste Hilfe bei diversen Vergiftungen gezeigt. Gleichzeitig wurden den Teilnehmern der Nutzen der Ersten Hilfe, deren Ablauf, die Regeln der künstlichen Beatmung und andere notwendige Informationen vermittelt.

Am Ende der Veranstaltung wandten ehrenamtliche Zollbeamte das erlernte Wissen in der Praxis an.

Dann beantworteten die Ärzte ihre Fragen.

Neuigkeiten