Logo

In Großbritannien wird ein Impfstoff gegen Herzkrankheiten entwickelt

01.08.2022 10:46 138 Rezension
IMG

Ein Impfstoff, der genetische Herzerkrankungen behandeln könnte, die plötzlichen Tod verursachen, könnte innerhalb weniger Jahre in Großbritannien erhältlich sein.

Tehsil.biz berichtet mit Verweis auf ausländische Medien, dass ein internationales Forscherteam ein Werkzeug entwickelt, das erbliche Herzmuskelerkrankungen ein für alle Mal beseitigen kann, indem es DNA umschreibt, um defekte Gene zu bearbeiten. Sie haben 30 Millionen Pfund von der British Heart Foundation erhalten, um ihre Forschung zu finanzieren.

In nur wenigen Jahren könnte eine therapeutische Injektion verwendet werden, um die Krankheit bei Familienmitgliedern zu verhindern, die dasselbe defekte Gen tragen, wurde berichtet.

Es wird festgestellt, dass in Großbritannien jede Woche 12 Menschen unter 35 Jahren an einer nicht näher bezeichneten Herzkrankheit sterben.

Neuigkeiten