Logo

Der Wettbewerb "Thinking Reader" hat begonnen

06.01.2022 11:03 100 Rezension
IMG

Der Wettbewerb "Denkender Leser" hat unter Schülern der Jahrgangsstufen V-IX allgemeinbildender Einrichtungen begonnen. Ziel ist es, die Lese- und selbstständigen Lernfähigkeiten der Schüler zu verbessern, ihr kritisches, logisches und kreatives Denken zu entwickeln und eine Meinungskultur zu bilden. Der Wettbewerb wird in Kooperation mit lokalen Verlagen organisiert.

Die Schulstufe des Wettbewerbs, bestehend aus 3 Stufen, findet vom 5. bis 21. Januar in allgemeinbildenden Einrichtungen, die Kreis-(Stadt-)Stufe vom 24. Januar bis 7. Februar in den Regionen, die nationale Bühne vom 8. bis 21. Februar, 2022 in Baku im Format der Videopräsentationsbewertung.

Im Rahmen des Wettbewerbs müssen die Studierenden ein Werk der vom Kultusministerium festgelegten „Leseliste“ anhand der bei den Bibliotheken allgemeinbildender Einrichtungen eingereichten Bücher lesen und eine Videopräsentation vorbereiten.

In der Videopräsentation, die maximal 5 Minuten dauert, soll der Student das Thema und die Idee des Kunstwerks analysieren und seine Wirkung darauf bewerten. Ich weiß?" muss mindestens eine der Fragen beantworten.

Am Ende werden die Gewinner mit Diplomen und Preisen ausgezeichnet.

Neuigkeiten