Logo

Ein 28-jähriges VHP-Mitglied ist auf tragische Weise bei der Arbeit gestorben

17.12.2021 10:45 130 Rezension
IMG

Khayyam Tahmazov, Jahrgang 1993, der als Operator in der Druckerei der Indigo LLC in der Hauptstadt arbeitete, starb am 16. Dezember um 11 Uhr bei der Arbeit.

Die Staatsanwaltschaft teilte Qafqazinfo mit, dass Khayyam Tahmazov zwischen den hydraulischen Pressen der Ausrüstung in Khayyam Tahmazovs Kopf und Händen arbeitete, um die Papiere aus der Druckerei im Bezirk Sabail, Siedlung Bayil, Ahad Yagubov Straße, zu entfernen.

Es wurde ein Strafverfahren gemäß Artikel 162.2 des Strafgesetzbuchs eingeleitet (Verstoß gegen Arbeitsschutzbestimmungen führte zum fahrlässigen Tod einer Person).

Eine Untersuchung ist im Gange.

Es sei darauf hingewiesen, dass Khayyam Tahmazov Mitglied der Regionalorganisation Jabrayil der Civil Solidarity Party (CSP) war.

Neuigkeiten