Logo

Ungarische Bildungsvertreter besuchten ADNSU

18.10.2021 10:23 29 Rezension
IMG

Am 15. Oktober besuchte eine Delegation der Universitäten Pecs und Miskolc in Ungarn im Rahmen des Austauschprogramms Erasmus + die Aserbaidschanische Staatliche Universität für Öl und Industrie (ADNSU).

Bei dem von der Abteilung für internationale Zusammenarbeit der ADNSU organisierten Treffen begrüßte die stellvertretende Vizerektorin für Internationale Beziehungen Ulviya Abbasova die Gäste an der Universität und sprach über die internationale Zusammenarbeit.

 Im Mittelpunkt des Treffens standen aktuelle und zukünftige Kooperationen sowie die Entwicklung gemeinsamer Projekte und möglicher Kooperationsmöglichkeiten.

Mihay Gruber, Berater für Bildung und Kultur der ungarischen Botschaft in Aserbaidschan, sagte, dass es viele Perspektiven für eine Zusammenarbeit mit ungarischen Universitäten gebe.

Christina Sandor, Direktorin für Internationale Beziehungen an der Universität Miskolc, und Gabor Czeh, Koordinatorin für internationale Zusammenarbeit an der Universität Pecs, sprachen über die Bedeutung der hochschulübergreifenden Zusammenarbeit und bekundeten ihr Interesse an einer Zusammenarbeit im Lehrer-Studenten-Austausch und dualen Studiengängen .

Neuigkeiten