Logo

Im Gazelli Art House wird eine Ausstellung lettischer Künstler eröffnet

12.10.2021 10:22 32 Rezension
IMG

Vom 15. bis 16. Oktober wird im Gazelli Art House eine Ausstellung der modernen lettischen Textilkünstlerin Irisa Blumate und ihrer Schülerin Iveta Vesenane eröffnet.

Laut Tehsil.biz wird die Ausstellung in Zusammenarbeit mit der Botschaft der Republik Lettland in Aserbaidschan und dem Gazelli Art House organisiert.

Beide Künstler reflektieren die Entwicklung der Tapisserie im Laufe der Geschichte durch einen generationenübergreifenden Dialog und erkunden die verschiedenen Ansätze und Methoden, die sie umgeben. Es ist eine Art der Forschung, die die Traditionen, Fähigkeiten und Kenntnisse der angewandten Kunst bewertet.

ALL IN TWO ist eine retrospektive und vielfältige Arbeit beider Künstler, die die Entwicklung der Textilkunst im Laufe der Zeit, Veränderungen, neue Ideen und Gefühle widerspiegelt.

Beide Künstler haben an derselben Schule studiert - der Lettischen Akademie der Künste. Lehrer und Schüler haben im Laufe ihres Lebens an vielen internationalen und nationalen Ausstellungen teilgenommen.

Textilkunst ist seit jeher ein fester Bestandteil der lettischen Kultur und seit jeher eine beliebte Kunstform. Diese Kunstform hat eine tiefe und historische Tradition, die im Erbe der Volkskunstwerte und beruflichen Fähigkeiten verwurzelt ist.

Neuigkeiten