Logo

Der junge Mitarbeiter der MSU wird sein Promotionsstudium in Europa fortsetzen

06.10.2021 15:14 27 Rezension
IMG

Samira Ahmadova, eine junge Lehrerin am Department of Foreign Languages ​​der Mingachevir State University (MSU), hat die Möglichkeit, ihr Doktoratsstudium an der University of Nova Gorica in der Republik Slowenien im Rahmen des Erasmus+ Programms fortzusetzen.

Laut Tehsil.biz wird Ahmadova, die im September dieses Jahres nach Slowenien abreisen wird, für sechs Monate am Lehr- und Forschungsprozess der Universität teilnehmen.

Es sei darauf hingewiesen, dass die MSU, die sich derzeit im Modernisierungsprozess befindet, ein besonderes Augenmerk auf die Doktorandenausbildung junger Mitarbeiter in führenden in- und ausländischen Universitäten.

Neuigkeiten