Logo

In Aserbaidschan ist ein Schulgebäude eingestürzt

07.10.2021 17:01 30 Rezension
IMG

In Barda stürzte die Schule ein.

Laut Tehsil.biz ereignete sich der Vorfall in der Sekundarschule des Dorfes Mehdili.

Der Dorfvertreter von Mehdili, Rahim Kazimov, sagte der APA, dass das Schulgebäude seit drei Tagen auseinanderfällt. Bei dem jüngsten Erdrutsch im Fitnessstudio wurde niemand verletzt.

Im nächsten Jahr soll mit dem Bau eines 360-Plätze-Schulgebäudes für 200 Schüler begonnen werden.

R. Kazimov sagte auch, dass so schnell wie möglich Klassenzimmer eingerichtet werden, damit die Schüler ihre Ausbildung fortsetzen können. Modern.az

Neuigkeiten