Logo

Der Leiter der Abteilung des Theologischen Instituts sprach auf einem internationalen wissenschaftlichen Seminar

16.12.2021 13:22 215 Rezension
IMG

Ilkin Alimuradov, Leiter der Abteilung für Sprachen und Sozialwissenschaften, Aserbaidschanisches Theologisches Institut (ATI), außerordentlicher Professor, beim Internationalen Wissenschaftlichen Seminar zum Thema „Arabische Sprache in den Republiken der ehemaligen UdSSR“ Die wichtige Rolle der arabischen Sprache in das Studium der

In seiner Rede betonte Alimuradov die Bedeutung der arabischen Sprache für die Erforschung unseres nationalen Erbes, insbesondere unserer Geschichte, die bis ins Mittelalter zurückreicht. Alimuradov teilte den Seminarteilnehmern mit, dass es in unserem Land viele Manuskripte und religiöse und kulturelle Denkmäler gibt, sowohl in arabischen als auch in arabischen Buchstaben, und fügte hinzu, dass die arabische Sprache bei der Erforschung des nationalen Erbes eine herausragende Rolle spielt.

Anschließend sprach der Redner über die Rolle der aserbaidschanischen Gelehrten bei der Bildung der islamischen Kultur, der Entwicklung wissenschaftlicher, religiöser und kultureller Aktivitäten. Alimuradov betonte, dass die langjährigen Beziehungen zwischen Aserbaidschan und den arabischen Völkern heute erfolgreich fortgesetzt werden.

Alimuradov machte die Konferenzteilnehmer auf die außergewöhnliche Rolle der arabischen Sprache für das Studium der Religionswissenschaften, insbesondere der islamischen Theologie, aufmerksam und wies darauf hin, dass dem Unterricht dieser Sprache am Aserbaidschanischen Theologischen Institut besondere Aufmerksamkeit geschenkt wird.

Es sei darauf hingewiesen, dass gemäß dem entwickelten Programm die Moderation des nächsten Panels des internationalen wissenschaftlichen Seminars I.Alimuradov anvertraut wurde. An dem Seminar nahmen Wissenschaftler und Experten aus den Republiken der ehemaligen UdSSR sowie aus verschiedenen arabischen Ländern teil.

Neuigkeiten