Logo

Diskutiert werden die Ergebnisse der wissenschaftlichen Forschung von Doktoranden und Nachwuchswissenschaftlern

29.07.2022 15:35 77 Rezension
IMG

Das Bildungsinstitut der Republik Aserbaidschan veranstaltet vom 23. bis 24. November die XXV. republikanische wissenschaftliche Konferenz von Doktoranden und jungen Forschern.

Tehsil.biz berichtet, dass der Hauptzweck der Konferenz darin besteht, eine Diskussion über die Ergebnisse der wissenschaftlichen Forschung von Doktoranden und jungen Forschern zu organisieren und ihre wissenschaftliche Kreativität anzuregen.
Anfahrt zur Konferenz:

- Mathematik und Naturwissenschaften (Physik, Chemie, Biologie, Biotechnologie, Medizin, Petrochemie, Umwelt, Erdwissenschaften etc.);
- Informations- und Kommunikationstechnologien und -ingenieurwesen (Elektrizität, Bohren, Robotik, Maschinenbau, Automatisierung und Bauingenieurwesen, künstliche Intelligenz, Datenwissenschaft, Cybersicherheit usw.);
- Sozial- und Geisteswissenschaften (Pädagogik, Soziologie, Politikwissenschaft, Kulturwissenschaft, Recht, Geschichte, Linguistik, Literaturwissenschaft, Psychologie, Pädagogik, Methodologie, Wirtschaftswissenschaften etc.).

An der Konferenz können aserbaidschanische Doktoranden und junge Forscher aus Wissenschafts- und Bildungseinrichtungen Aserbaidschans sowie wissenschaftlichen Forschungs- und Hochschuleinrichtungen des Auslands mit einer Abschlussarbeit teilnehmen. Es werden nur die Thesen der Referenten gedruckt und diesen Personen eine Urkunde ausgestellt.
Um sich für die Konferenz anzumelden, müssen Sie über ein „Gmail“-Konto verfügen, wer teilnehmen möchte, kann sich bis zum 25. September bewerben.
Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Bildungsinstituts.

Neuigkeiten