Logo

Die Anmeldung zur Probeprüfung für den Hochschulzugang läuft weiter

17.01.2022 11:05 113 Rezension
IMG

Die Anmeldung für die Probeprüfung, die in der zweiten Stufe der Aufnahmeprüfungen an Hochschulen abgehalten wird, läuft weiter.

Laut Tehsil.biz decken die Testaufgaben, die in der Probeprüfung verwendet werden sollen, den Teil des Lehrplans ab, der in allgemeinbildenden Einrichtungen für die 11. Klasse bis Ende Januar 2022 gilt.

Die Bewerber erhalten 30 Testaufgaben in jedem Fach. 22 dieser Aufgaben sind geschlossen und 8 offen. Drei der offenen Aufgaben sind situative, text- oder quellenbasierte Aufgaben, die eine schriftliche Antwort erfordern. Andere offene Aufgaben sind Langzeitaufgaben wie Berechnung, Auswahl, Chronologie und Zuordnung, die kodiert werden können.

Die Prüfungsdauer beträgt 3 Stunden (die Dauer der Zusatzprüfung Erdkunde 1 Stunde). Die Anmeldung zur Probeprüfung findet bis zum 2. Februar um 23:59 Uhr statt.

Die Prüfungen finden am 13. Februar in Baku, Sumgayit, Nakhchivan, Ganja, Shamkir, Sheki, Barda, Goychay, Shirvan, Khachmaz und Lankaran statt. Am 20. Februar findet in Baku, Nakhchivan, Ganja und Lankaran eine zusätzliche Prüfung in Geographie statt.

Um sich für die Probeprüfung anzumelden, muss ein „Personal Cabinet“ unter ekabinet.dim.gov.az erstellt werden (für diejenigen, die kein persönliches Konto haben). Der für die Teilnahme an der Prüfung vorgesehene Betrag wird in den Bereich „Konto“ des „Persönlichen Kabinetts“ geladen.

Dann müssen Sie sich mit dem Benutzernamen und Passwort des „Persönlichen Kabinetts“ über den auf der Website des Ministeriums für Bildung und Wissenschaft veröffentlichten Registrierungslink im System anmelden und auf die Schaltfläche „Hier zur Prüfung anmelden“ klicken. Auf der sich öffnenden Seite wird der Prüfungsort ausgewählt. Dann werden die Angaben zum Ausweis, zur Telefonnummer, zum Prüfungsteil, zur Fachgruppe ausgewählt und die Schaltfläche „Anmelden“ gedrückt. Danach können Sie das „Prüfungszulassungsformular“ und die „Erklärung zum Gesundheitszustand des Prüfungsteilnehmers“ ausdrucken.

Neuigkeiten