Logo

In Baku . wurde ein Schulmädchen erstochen

11.01.2022 12:19 183 Rezension
IMG

Ein Schüler der Klasse 11a der Sekundarschule Nr. 162 (der Name des Schülers wird aus relevanten Gründen nicht genannt) wurde am 10. Januar mittags vor der Schule erstochen.

Tehsil.biz berichtet, dass sich der Vorfall nach der Schule ereignete.

Die Strafverfolgungsbehörden stellten fest, dass der Schüler von einem Mitschüler erstochen wurde.

Die Studentin liegt derzeit im Krankenhaus, wurde operiert und befindet sich in einem kritischen Zustand.

Ein Student, der beschuldigt wurde, einen Mitschüler erstochen zu haben (der Name des Studenten wird aus relevanten Gründen nicht genannt), wurde von den Strafverfolgungsbehörden festgenommen.

Neuigkeiten