Logo

Erwartungen des ehemaligen Bildungsministers an die Bildung 2022 - PRIVATE STATEMENT

02.01.2022 18:13 94 Rezension
IMG

Es gibt viele Probleme in der aserbaidschanischen Bildung. Ich wünsche mir, dass diese Probleme 2022 gelöst werden.

Der ehemalige Bildungsminister Firudin Jalilov sagte gegenüber Bizim.Media seine Erwartungen an die Bildung in Aserbaidschan im Jahr 2022.

- Lehrer Firudin, welche Innovationen möchten Sie in unserer Ausbildung im Jahr 2022 erreichen?

„Ich möchte, dass die Pandemie endet und Schüler und Studenten wie gewohnt zur Schule gehen“, sagte er. Ich will Innovationen wie Vereinfachung von Programmen, Straffung, Hinzufügen der notwendigen Materialien.“

- Lehrer Firudin, glauben Sie, dass Ihre Träume im neuen Jahr wahr werden können?

"Es ist nur ein Traum", sagte er. Wir brauchen Bedingungen für ihre Verwirklichung. Manchmal hängt das Gesetz nicht von uns ab, es ist eine Entscheidung Gottes. Wenn die Pandemie endet, könnten einige unserer Träume wahr werden." Abschließend wünsche ich allen Lernenden und Lehrenden Gesundheit."

Neuigkeiten