Logo

Bildungsministerin: "Erhebliche Fortschritte wurden in der Vorschulerziehung erzielt"

21.12.2021 15:29 112 Rezension
IMG

„Die Vorschulerziehung ist einer der wichtigsten Schritte zur Wahrung des Nachfolgeprinzips und der Nachfolge in der Bildung. Die menschliche Entwicklung hängt von mehr als den ersten 1.000 Tagen ab.

Die Erklärung kam von Bildungsminister Emin Amrullayev bei einem Briefing über die gestern vom Präsidenten unterzeichneten Dekrete zum Bildungswesen, berichtet Tehsil.biz .

Seiner Meinung nach spielt die Vorschulerziehung in dieser Hinsicht eine sehr wichtige Rolle für die menschliche Entwicklung.

Der Minister stellte außerdem fest, dass eine einzige Datenbank zur Vorschulerziehung erstellt wird:

"Datenbanken dieser Einrichtungen werden demnächst gesammelt. Eine einzige Datenbank wird es uns ermöglichen, genauere Informationen über Lehrer und Kinder zu erhalten. Parallel dazu wird die Frage der Erhöhung der Zahl privater und alternativer Vorschulen betrachtet. Derzeit sind 85 Prozent der Kinder werden in die Vorschulerziehung einbezogen, eine der wichtigsten Errungenschaften der aserbaidschanischen Bildung.

Neuigkeiten