Logo

Das Bildungsministerium wurde ermächtigt, Schulleiter zu ernennen

21.12.2021 14:01 146 Rezension
IMG

"Die Ernennung der Direktoren der örtlichen Bildungseinrichtungen wird vom Bildungsministerium durchgeführt. Bisher gab es eine doppelte Unterordnung, und diese Frage wurde durch eine neue Verordnung gelöst."

Die Aussage kam von Bildungsminister Emin Amrullayev bei einem Briefing, berichtet Tehsil.biz .

Seiner Ansicht nach gibt es kein gesetzliches Verbot, irgendwelche Positionen zu bekleiden:

„Was im Klassenzimmer einer Schule passiert, hängt direkt vom Lehrer ab. Wir müssen über inhaltliche Veränderungen sprechen, nicht über die Form. Der Prozess muss richtig aufgesetzt werden, um die Ernennung von Schulleitern transparent zu machen. Wir werden zu einem stärker zentralisierten System übergehen, das“ effektiv ist. "Direktoren werden durch einen Wettbewerb ausgewählt und die Zahl der Teilnehmer scheint gering zu sein. Heute gibt es 500 offene Stellen im Land. Das Problem liegt bei den Fähigkeiten und Kompetenzen. Im Laufe der Zeit wird das Problem durch einen Wettbewerb gelöst werden." System."

Neuigkeiten