Logo

Im SOS-Kinderdorf wurden Praxisseminare organisiert

29.10.2021 09:07 46 Rezension
IMG

Auf Anweisung des Rektors der Staatlichen Universität Ganja, Professor Yusif Yusibov, wurde empfohlen, das theoretische Wissen der Studenten an den Universitäten zu stärken und ihre Verwendung in zukünftigen Aktivitäten sicherzustellen.

In diesem Zusammenhang wurde am 28. Oktober 2021 im SOS-Kinderdorf in Ganja an derselben Einrichtung eine praktische (Seminar-)Stunde zu Methoden der Denkforschung von Studierenden des dritten Studienjahres mit dem Hauptfach Psychologie organisiert.

An der Lektion nahmen der Leiter der Abteilung für Erfahrung und Karriere, außerordentlicher Professor Jabbar Garayev, die Lehrerin der Abteilung für Psychologie Zulala Khalilova, die Koordinatorin des SOS-Kinderdorfs Jeyhun Aliyev und der Sozialarbeiter Javanshir Alakbarov teil.

Der Koordinator des SOS-Kinderdorfes Jeyhun Aliyev informierte ausführlich über das Unternehmen. Der Gründer des SOS-Kinderdorfes der Welt, Deutscher Herman Gmani, erklärte den Teilnehmern die Informationen über das Dorf und seine Aktivitäten.

Die Sozialarbeiterin des SOS-Kinderdorfes Javanshir Alakbarov informierte die Teilnehmer ausführlich über das Thema.

Die Leitung der Einrichtung stellte den Studierenden ausführliche Informationen zur Verfügung.

Am Ende der Veranstaltung machten die Schüler Fotos mit den Mitarbeitern des SOS-Kinderdorfs.

Neuigkeiten