Logo

Mehr als 80 Prozent der Lehrer wurden alle 2 Dosen gegen COVID-19 geimpft

22.10.2021 13:07 58 Rezension
IMG

Wie wir wissen, begann gemäß dem entsprechenden Beschluss des Ministerkabinetts über die Organisation des Lehr- und Bildungsprozesses die Vollzeitausbildung am 22. September in den Klassenstufen I-IV und am 29. September auch in den Klassenstufen V-XI wie in allen Bildungseinrichtungen. Während dieser Zeit wurde der Bildungsprozess in Bildungseinrichtungen nach den Regeln eines besonderen Quarantäneregimes organisiert. Mehr als 80 Prozent der Lehrkräfte an weiterführenden Schulen wurden alle zwei Dosen gegen COVID-19 geimpft.

Dies geht aus einer gemeinsamen Erklärung des Gesundheitsministeriums und des Bildungsministeriums hervor, berichtet Tehsil.biz.

Es wird darauf hingewiesen, dass gemäß den einschlägigen Regeln im Falle einer Coronavirus-Infektion in Schulen aufgrund der Stellungnahme der Hygiene- und Epidemiologiezentren des Gesundheitsministeriums über lokale Schließungen entschieden wird. So wurden seit Beginn der Ausbildung im Land 19 Schulen (0,4 Prozent) von 4432 allgemeinbildenden Einrichtungen, 505 Klassen (0,6 Prozent) von 89 674 Klassen auf Fernunterricht umgestellt. In 72 dieser Klassen ist die Vollzeitausbildung bereits wiederhergestellt.

Neuigkeiten