Logo

UTECA nahm an der internationalen wissenschaftlichen Konferenz der Republik Kabardino-Balkarien teil

19.10.2021 10:00 31 Rezension
IMG

Die Technische Universität Aserbaidschan hat an der internationalen wissenschaftlich-praktischen Konferenz "Wissenschaft, Bildung und Wirtschaft: eine neue Vision oder Strategie der integrierten Interaktion" in der Republik Kabardino-Balkarien teilgenommen.

An der Konferenz zum 80. Jahrestag des ersten Präsidenten der Republik Kabardino-Balkarien, Valery Kokov, nahmen die Landwirtschaftsministerien der Russischen Föderation sowie die nach V. Kokov benannte Staatliche Agraruniversität Kabardino-Balkarien, Finanzuniversität unter Regierung der Russischen Föderation, Nordkaukasische Föderale Universität, Kuban Staatliche Agraruniversität, MB Universität (Serbien), Institut für Wirtschaft und Recht der Abchasischen Akademie der Wissenschaften, Institut für Internationale Studien der Mongolischen Akademie der Wissenschaften, Russischer Föderaler Antimonopoldienst für die Republik Kabardino-Balkarien nahm die regionale Filiale Kabardino-Balkarien der Allrussischen Öffentlichen Organisation Business Russia teil.

Neuigkeiten