Logo

Beim IGB fand eine Sitzung zum Thema Evaluierung statt

15.10.2021 12:33 31 Rezension
IMG

Im Bildungsministerium der Stadt Baku (BCDE) fand eine Sitzung zur Beurteilung des Primarbereichs statt.

An dem Treffen nahmen eine hochqualifizierte französische DELF-Prüfungsexpertin Kathy Revl, eine Englischlehrerin an der SABIS SUN International School in Baku, Anar Mustafazadeh, Leiter des Qualitätskontrollbereichs des IGB, und Methodisten des Trainingsunterstützungszentrums teil.

Der Hauptzweck des Treffens besteht darin, die internationalen Beziehungen im Bildungsbereich auszubauen, die interne und externe Qualitätssicherung im Bewertungsprozess in der Allgemeinbildung zu verbessern, relevante europäische Erfahrungen auszutauschen, die Bewertungsmethoden und -regeln an aserbaidschanischen Schulen zu verbessern.

Die Expertin Kathy Revl, Englischlehrerin an einer internationalen Schule, hielt während des Treffens einen Vortrag zum Thema Assessment in der Grundschule.

Die Teilnehmer hatten die Möglichkeit, internationale Erfahrungen zu neuen Ansätzen und Forschungen in der Schulbewertung, der Anwendung von formativer, summativer und abschließender Bewertung, der Entwicklung von Tests im Bereich der Bewertung, Selbstbewertung, der Bedeutung offener Fragen in der Schule kennenzulernen Bewertung.

Auf dem Treffen wurden Bildungsprogramme und Bewertungsstandards für Grundschulklassen in allgemeinbildenden Schulen Aserbaidschans und Frankreichs erörtert und Meinungen ausgetauscht.

Neuigkeiten