Logo

Ein Lehrer starb während einer Unterrichtsstunde in Baku

15.10.2021 11:43 29 Rezension
IMG

Ein Lehrer starb während einer Unterrichtsstunde in Baku.

APA berichtet, dass Maisa Ismayilova, eine Lehrerin für aserbaidschanische Sprache und Literatur an der Baku Secondary School Nr. 89, am 11. Oktober während der Klasse IX b an einem Herzinfarkt starb.

Nach Angaben der Schule fühlte sich M. Ismayilova plötzlich bewusstlos, obwohl sie versuchte, Medikamente aus ihrer Tasche zu nehmen, weil sie sich beim Betreten des Klassenzimmers schlecht fühlte.

Die Schulkrankenschwester und die Schulleitung wurden sofort benachrichtigt und ein Krankenwagen gerufen. Leider war es nicht möglich, das Leben des Lehrers zu retten.

Das Bildungsministerium der Stadt Baku bestätigte dies.

Neuigkeiten