Logo

Begabte Schüler, die die Schule vorzeitig beenden möchten, haben die Prüfung bestanden

11.01.2022 14:09 108 Rezension
IMG

Eine externe Prüfung wurde für begabte Schülerinnen und Schüler durchgeführt, die alle Stufen der Allgemeinbildung vorzeitig abschließen möchten.

Nach Angaben des Bildungsministeriums der Stadt Baku gegenüber „Tehsil.biz“ demonstrierten 13 Schülerinnen und Schüler, deren Namen von den allgemeinbildenden Einrichtungen mit entsprechendem Anschreiben eingereicht wurden, 3 Stunden lang ihr Wissen mit jeweils 10 Fragen in jedem Fach.

Die Ergebnisse werden auf einer 100-Punkte-Skala von einer vom Bildungsministerium der Stadt Baku eingesetzten Kommission bewertet. Begabte Studierende, die den Test erfolgreich bestanden haben, werden interviewt. Ein Schüler, der diese Stufe in der ersten Hälfte der dritten Klasse erfolgreich besteht, kann seine Ausbildung in der zweiten Hälfte der vierten Klasse fortsetzen, ein Schüler der ersten Hälfte der achten Klasse in der zweiten Hälfte der neunten Klasse, und ein Schüler in der ersten Hälfte der zehnten Klasse in der zweiten Hälfte der elften Klasse.

Es sei darauf hingewiesen, dass gemäß den "Regeln für den vorzeitigen Abschluss der Grundschule, der Sekundarstufe II und der Sekundarstufe II", die durch die entsprechende Verordnung des Bildungsministeriums genehmigt wurden, ein vorzeitiger Abschluss der Allgemeinbildung nur in der Primarstufe III, allgemeiner Sekundarstufe möglich ist Bildung VIII, gilt für Schüler der 10. Klasse im Sekundarbereich. Jeder Schüler kann während des Studiums der Allgemeinbildung nur eine Bildungsstufe vorzeitig abschließen.

Neuigkeiten