Logo

BSTI: „Starker Wind beschädigt mehrere Schulen“

11.11.2021 11:53 68 Rezension
IMG

Durch Unwetter und starke Winde haben Dächer, Fenster, Fassaden und Zäune einiger allgemeinbildender Schulen in der Hauptstadt (39, 113.167, 173, 186, 204, 260, 265, 298, 314, 319) gelitten zahlreiche Komplikationen, Äste wurden gebrochen und spezielle Strukturen beschädigt.

Dies wurde vom Bildungsministerium der Stadt Baku gemeldet, berichtet Tehsil.biz .

Es wurde festgestellt, dass die zuständigen Spezialisten die Schulen besuchten und gewarnt wurden, die erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen zu gewährleisten.

Sobald es das Wetter zulässt, werden die Folgen des Windes beseitigt.

Auch die Anwesenheitsrate der Schüler an den Sekundarschulen der Hauptstadt ist im Vergleich zu anderen Tagen teilweise zurückgegangen.

Die Gewährleistung der Sicherheit von Schülern und Lehrkräften ist nach Angaben der Abteilung einer der Hauptfaktoren, die im Fokus stehen.

Neuigkeiten